Berufsunfähigkeits
Kapitallebensversicherung
kfz Versicherungen
Haftpflichtversicherung
Krankenversicherung
Krankenzusatzversicherung
Private Rentenversicherung
Private Unfallversicherung
Reisekrankenversicherung
Tagesgeld oder Sparbuch
Erbrecht-heute.de
Kontaktanzeigen
Krankenversicherung Österreich
Ferienhäuser in Deutschland
private Krankenversicherung
Versicherung
Vergleich Private Krankenversicherung
Newsletter Abonnieren
Um die neuesten Informationen aus dem Versicherungsbereich zu erhalten, melden Sie sich für unseren Newsletter an.
Abonnieren
 
   
Startseite ´┐Żber uns Kontakt  
 
Private Krankenversicherung
 

1. Allgemeiner Überblick der privaten Krankenversicherung:
Die Beiträge einer privaten Krankenversicherung hängen in der Regel vom Einkommen und dem Krankheitsrisiko ab. Die einzelnen Altersgruppen sollten ihre Aufwendungen selber finanzieren.


Die private Krankenversicherung bleibt auch im Alter bezahlbar, weil in der privaten Krankenversicherung von Anfang an Altersrückstellungen angespart werden. Somit wird das im Alter ansteigende Krankheitsrisiko abgedeckt.

2. Unterschiede zwischen einer gesetzlichen und einer privaten Krankenversicherung:
Die Unterschiede zwischen einer gesetzlichen und einer privaten Krankenversicherung liegen vor allem in den angebotenen Kosten und Leistungen.
Die günstige private Krankenversicherung stellt den Patienten umfassendere und mehrere Leistungen als die gesetzliche Krankenversicherung zur Verfügung.
Die private Krankenversicherung wird im Unterschied zur gesetzlichen Krankenversicherung hauptsächlich von einzeln versicherten Personen beansprucht.
Jedes Mitglied muss sich einzeln versichern, deshalb ist die private Krankenversicherung für Familien ziemlich teuer. Für sie ist sinnvoller, in der gesetzlichen Krankenversicherung zu bleiben.
Ausserdem gibt es bei der privaten Krankenversicherung Gesundheitsfragen, die auf jeden Fall wahrheitsgemäß beantwortet werden müssen. Falsche Angaben können zur Ablehnung der privaten Krankenversicherung führen.

3. Vorteile der privaten Krankenversicherung:
Vorteile gibt es in erster Linie für Personen, die sich einzeln privat versichern.
Für eine Familienmutter oder einen Familienvater mit mehreren Kindern, die/der allein erwerbstätig ist, ist eine private Krankenvollversicherung also nicht ratsam.
Zu den wichtigstenVorteilen einer privaten Krankenversicherung gehören die Leistungen und die Preisangebote.
Es gibt sehr viele Versicherungsgesellschaften mit unterschiedlichen Preis-und Leistungsangeboten.
Ein online Versicherungsvergleich hilft den Patienten bei der richtigen Wahl der an ihre Bedürfnisse am besten entsprechenden privaten Krankenversicherung.
Leistungen:
Vorteilhafte Leistungen in stationären, ambulanten und zahnärztlichen Bereichen wie zum Beispiel: Chefarztbehandlung, freie Krankenhauswahl, Kostenerstattung für verschiedene Heil- und Hilfsmittel, für Zahnbehandlungen,Wechsel in PKV usw.
Preisunterschiede:
Für die einzeln versicherten Personen ist eine private Krankenversicherung auf jeden Fall preisgünstiger als die gesetzliche Krankenversicherung.

Welche Personen können eine private Krankenversicherung abschließen?

Folgende Gruppen können eine private Krankenversicherung abschließen:

    a. Arbeitnehmer, deren Brutto-Jahreseinkommen über der Pflichtversicherungsgrenze liegt ( ab 2007 47.700 Euro )
    b. Selbständige und Freiberufler unabhängig vom Einkommen
    c. Ärzte im Praktikum
    d. Studenten, wenn sie sich in den ersten drei Monaten nach Beginn des Studiums befinden
    e. Diejenigen Personen, die mehr Zeit im Ausland verbringen
    f. Beihilfeberechtigte
    g. Selbständige und Freiberufler

Ein Krankenversicherungsvergleich ist immer empfehlenswert bevor man sich für einen der Anbieter entscheidet.
Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema private Krankenversicherung für Studenten.
Finden Sie weitere Informationen zum Thema PKV.
Die ideale Versicherung für alle die in der Schweiz arbeiten und in Deutschland wohnen ist die Private Krankenversicherung für Grenzgänger in der Schweiz.